Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. 

 

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen lt. gesetzlicher Aufbewahrungsfrist bei uns gespeichert.

Welche Daten erfasst SIRO?

Wir erfassen und verarbeiten folgende Informationen über Sie:

Die von Ihnen bei der Registrierung/Anmeldung mitgeteilten Daten, wie Firmenname, Branche, Kategorie, Vorname, Nachname, E-Mail, Land, Telefonnummer, Faxnummer, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Umsatzsteueridentifikationsnummer, Steuernummer;

Informationen, die wir aus Ihrer Nutzung der Website sowie der von uns angebotenen Inhalte und Dienstleistungen gewinnen und

Informationen die Sie uns bei Rückmeldungen und im Rahmen Ihrer eigenen Inhalte zur Verfügung stellen.

 

Wie verwendet SIRO die erfassten Daten?

Wir verwenden die von Ihnen ermittelten personenbezogenen Daten:

  • um unsere Inhalte und Dienstleistungen anzubieten;
  • um unsere Website, Inhalte und Dienstleistungen zu analysieren;
  • um sicherzustellen, dass die Dienstleistungen und Inhalte für Sie relevant sind;
  • um Ihnen unsere Inhalte oder Dienstleistungen anzubieten und zur Verfügung zu stellen;
  • um Überprüfungen, Recherchen und Analysen durchzuführen, um die von uns bereitgestellten Inhalte und Dienstleistungen zu pflegen, zu schützen und zu verbessern; und
  • um Sie stets auf dem Laufenden zu halten, übersenden wir Ihnen gegebenenfalls per E-Mail, Post oder auf anderem Wege unseren Newsletter und andere Mitteilungen zu Inhalten, Dienstleistungen und Angeboten von SIRO, der verbundenen Unternehmen und der Partner von SIRO.
  • Zu Zwecken der Qualitätskontrolle überwachen wir unter Umständen auch Ihre Nutzung der Website sowie der Inhalte oder Dienstleistungen, die Sie im Rahmen der Nutzung der Website erhalten, anfordern oder anbieten.
  • Sie erteilen uns hiermit Ihre Einwilligung dazu und bestätigen, dass Sie dieser Nutzung Ihrer Daten jederzeit per E-Mail (abmelden@siro.at) widersprechen bzw. Ihre Einwilligung widerrufen können.

 

Datenspeicherung

Zum Zweck der Vertragsabwicklung werden folgende Daten auch bei uns gespeichert: Firmenname bzw. Name, Anschrift, Email-Adresse, Telefonnummer, Faxnummer, UID-Nummer, Steuernummer. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen.

Die von Ihnen mitgeteilten Daten können unter den nachstehend genannten Umständen von uns an andere Unternehmen von SIRO bzw. an Partner im In- und Ausland weitergegeben werden. Mitunter beauftragen wir andere Unternehmen und Personen mit der Durchführung von Aufgaben in unserem Namen, wie z. B. Erbringung von Dienstleistungen, Steuerberater (steuerrechtliche Verpflichtungen), Postversand, Marketingassistenz, Datenanalyse, sowie Kundenserviceleistungen. Zur Erfüllung Ihrer Aufgaben müssen diese Unternehmen und Personen gegebenenfalls auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen. Wir werden allerdings nur diejenigen relevanten personenbezogenen Daten weitergeben, die zur Abwicklung dieser Aufgaben erforderlich sind.

Unsere Partner wurden von uns sorgfältig ausgewählt und sind uns gegenüber gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zum vertrauensvollen Umgang mit Ihren Daten sowie zur Beachtung unserer eigenen Datenschutzstandards verpflichtet. Insbesondere ist es unseren Partnern nicht gestattet, die Daten unserer Kunden für eigene oder werbliche Zwecke an Dritte weiterzugeben.

Indem Sie über die Website/Email Informationen mitteilen, erklären Sie sich mit dieser Speicherung, Verarbeitung bzw. Übermittlung einverstanden.

Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.  

 

Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

Web-Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.

Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend (z.B. durch Löschung der letzten 8 Bit) pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.

Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 26 Monaten aufbewahrt.

 

Plugins Sozialer Netzwerke

Unsere Website nutzt soziale Plugins (im Folgenden „Plugins“ genannt) des sozialen Netzwerks facebook.com und instagram.com

 

Facebook/Instagram

Wenn Sie eine Seite unserer Website mit einem Plugin besuchen, stellt Ihr Webbrowser automatisch eine direkte Verbindung zu einem Server her. Facebook/Instagram übermittelt die Plugin-Inhalte direkt auf Ihren Webbrowser, der das Plugin in die Webseite einbettet; dadurch kann Facebook/Instagram Informationen zu Ihrem Surfverhalten sammeln und weiß nun, dass Sie die betreffende Webseite aufgerufen haben. Wir haben keinen Einfluss auf die von dem Plugin erfassten Daten und informieren Sie entsprechend unserem Kenntnisstand.

Wenn Sie bei Facebook/Instagram angemeldet sind, kann Ihr Besuch unserer Website Ihrem Facebook/Instagram-Konto zugeordnet werden. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, beispielsweise auf den Button „Gefällt mir“ klicken, oder einen Kommentar eingeben, werden die entsprechenden Informationen von Ihrem Webbrowser direkt zu Facebook weitergeleitet und von Facebook gespeichert. Wenn Sie bei Facebook Mitglied sind und nicht möchten, dass Facebook die Daten über Ihren Besuch unserer Website mit Ihren bereits von Facebook gespeicherten Daten verknüpft, dann müssen Sie sich vor dem Aufruf unserer Website bei Facebook abmelden. Auch wenn Sie nicht bei Facebook angemeldet sind, besteht die Möglichkeit, dass die Plugins Ihre IP-Adresse an Facebook weiterleiten. Nähere Angaben zum Zweck und Umfang der Datenerfassung und Datenverarbeitung durch Facebook sowie zu Ihren diesbezüglichen Rechten und den Einstellungsoptionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Facebook/Instagram unter http://www.facebook.com/policy.php. / https://help.instagram.com/155833707900388 . Ferner können Sie Facebook-Plugins blockieren, indem Sie Add-Ons für Ihren Webbrowser wie den „Facebook Blocker“ einsetzen.

 

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

Um Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, erheben und verarbeiten wir außerdem freiwillig gemachte Angaben zu Interessengebieten.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: abmelden@siro.at . Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand. 

 

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde. 

 

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

SIRO Beschläge- und Metallwarenfabrik GmbH, Spielfeldstraße 12,

4452 Ternberg/ÖSTERREICH, Tel: ++43 (0) 7256 6020-0, Fax: ++43 (0) 7256 8932,

E-Mail: office@siro.at

 

Newsletter

Immer aktuell bleiben durch Ihre Anmeldung

Passwort vergessen?

Passwort vergessen?